Regenbogenland Neuhof e.V. 

Auf der Spitze 2

36119 Neuhof

Einrichtung

Das Regenbogenland Neuhof e.V. ist eine dreigruppige Krippeneinrichtung für Kinder von 12 Monaten bis zum Erreichen des 3. Lebensjahres.

Die Krippenplätze sind teilweise im Platzsharing vergeben und somit  in Zwei-, Drei-, und Fünf- Tagesplätze eingeteilt. Pro Tag betreuen wir in jeder Gruppe bis zu zwölf Kinder.

Am 26. September 2007 wurde der Verein Regenbogenland Flieden e.V. auf Grund einer Elterninitiative in Flieden gegründet. Zunächst war es ein Tagespflegezentrum, d.h. es wurden Kinder auf dem Gelände eines Biobauernhofs in Flieden betreut. 

Die Betriebserlaubnis zur Führung einer Kinderkrippe wurde zum 01. März 2009 ausgestellt und das Regenbogenland zog innerhalb Fliedens in ein gemeindeeigenes Gebäude um.

Der Umzug nach Neuhof in ein Nebengebäude des Seniorenheims „Mutter Teresa“ fand am 01. Dezember 2011 statt.

Dies hatte die Namensänderung zu Regenbogenland Neuhof e.V. zur Folge. 

Am 01. März 2013 konnte das Regenbogenland in den Neubau Auf der Spitze 2, in Neuhof umziehen. Dieser Umzug brachte eine starke Vergrößerung der angebotenen Plätze mit sich, da statt bisher einer Gruppe nun drei Gruppen zur Verfügung stehen.